Konzept von #gemeinsamgegenfip


Alle, die sich bereits etwas mit der Homepage auseinander gesetzt haben, kennen anhängende Ausführungen. 


Für alle anderen erkläre ich gerne nochmal das Konzept hinter #gemeinsamgegenfip ❤


Wie der Name bereits sagt, arbeiten wir hier GEMEINSAM, Hand in Hand mit den Besitzern, Tierschutzvereinen oder Tierärzten/Kliniken.


Ein fester Admin begleitet die erkrankte Katze und den Besitzer durch die 12 Wochen der Behandlung. 

Zu Beginn steht eine aussagekräftige Diagnostik. Bei extrem zeitkritischen Fällen und entsprechender Symptomatik kann diese natürlich nachgereicht werden. 

Um es dem betroffenen Besitzer und begleitenden Tierarzt möglichst einfach zu gestalten, erhält der Besitzer für diesen auch relevante Behandlungsunterlagen (sog. Tierarzt Guide).

Hier geht sofort die Suche nach weiteren Behandelnden los, die in der Nähe des neues FIP Falles wohnen. 

Dort findet, meist taggleich, ein Austausch statt. Hier lernt der neue Fall auch in der Regel die sich bereits in der Behandlung befindliche Katze der Person kennen, die sich um die sogenannte Erstversorgung kümmert.


Im Nachgang erhalten die neuen Fälle einen "Erste Hilfe Guide" und werden in Kontakt mit weiteren Behandelnden gebracht. 

Hier werden auch sichere Bezugsquellen/Hersteller genannt.


Jeder FIP Fall ist immer individuell

Deshalb kann auch nicht jeder dieser Fälle pauschal nach Schema F behandelt werden (endet schlimmstenfalls tödlich).

Des weiteren hat das GS-441524 Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten (endet auch wieder schlimmstenfalls tödlich).


Wir greifen hier auf einen immensen Erfahrungsschatz zurück, da wir bereits über 3000 Katzen auf ihrem Weg begleiten konnten.

Deshalb ist von Anfang an euer betreuender Admin, der euch für die ganze Dauer der Behandlung und Wartezeit durch #gemeinsamgegenfip zur Seite gestellt wird, euer Ansprechpartner Nummer 1.

Dessen Empfehlungen und auch geforderter (Ausschluss-) Diagnostik ist unbedingt zu folgen, um einen möglichst schnellen und beständigen Therapie-Erfolg zu gewährleisten.

Ein Tierarzt sollte begleitend für Blutbilder und benötigte Medikamente "mit im Boot" sein, darf aber nicht für therapierelevante Fragen dem betreuenden Admin vorangestellt werden (Hintergrund: ein Admin hat bereits mehrere hunderte Fälle unter GS betreut und dadurch relevante Erfahrungen, die einem Tierarzt in diesem Bereich aufgrund niedriger bis sogar nicht vorhandener begleitender Fallzahl leider zur heutigen Zeit wegen fehlender Zulassung des Medikaments noch nicht zur Verfügung stehen).


Bei #gemeinsamgegenfip steht das Wohl der Katze und deren vollumfängliche Heilung an erster Stelle, deshalb BITTE, vertraut eurem betreuenden Admin!


Deshalb unterstützen wir KEINE BEHANDLUNGEN IN EIGENREGIE ODER IN BEGLEITUNG ANDERER GRUPPEN ODER NUR VON TIERÄRZTEN, BEI DER WIR NUR DAFÜR "GUT" SEIN SOLLEN, DIE VON UNSEREN NUTZERN GETESTETEN BEZUGSQUELLEN ZU OFFENBAREN..


Sorry, das gibt es bei uns nicht.

Zum einen wegen "Katze tot, weil Du keine Ahnung hast, was Du da tust" und aufgrund dessen, dass wir unsere Hersteller nicht gefährden ("Hersteller xy ist schuld, dass meine Katze tot ist, weil ich zwar völlig falsch dosiert habe, ich aber einen Schuldigen brauche").


Wir hoffen, wir konnten euch #gemeinsamgegenfip etwas näher bringen und ihr versteht, warum "rück das Medikament raus und dann geh mit Gott, aber geh"-Anfragen bei uns keinen Anklang finden 🙈


Bleibt gesund, inkl. eurer Katzen ❤



FIP ist heilbar ❤

GS GS-441524 441524 FIP heilbar feline infektiöse Peritonits Heilungsschancen ist FIP heilbar? SAK Shire Mutian Pany Curefip Slayer Miner Pine Rainman Enndu Capella Katze Katzen Heilung fipwarrior fipwarriors fipfighter fipfighters Dr. Pedersen UC Davis FIP-Studie #gemeinsamgegenfip gemeinsamgegenfip FIP heilen FIP Therapie FIP Diagnose Feuchte FIP Trockene FIP FIP nicht mehr tödlich GS Hersteller GS kaufen Behandlung mit GS gemeinsam gegen FIP fipfree FIP Hilfe Deutschland Verein FIP Warriors